Newsarchiv

  • AENNE BURDA - DIE WIRTSCHAFTSWUNDERFRAU
    15. November 2017 | Gerade wird der ARD-Zweiteiler über die Verlegerin Aenne Burda gedreht. Mit "Burda Moden", dem Magazin mit beigelegten Schnittmustern, machte Aenne Burda ab 1950 große Mode für jederfrau erschwinglich. Der Film konzentriert sich auf die Jahre 1949 bis 1954, als Aenne Burda (1909-2005) von der Verlegergattin zu einer bedeutenden Verlegerin wird. Unsere Kostüme unterstützen das Zeitkolorit der Nachkriegsjahre. U.a. mit Katharina Wackernagel, Fritz Karl, Luise Wolfram; Produktion: Polyphon Pictures GmbH; Regie: Franziska Meletzky; Kostümbild: Katharina Ost
  • GUNDERMANN
    30. Oktober 2017 | Andreas Dresens neuer Film erzählt das Leben des legendären Liedermachers und Baggerfahrers aus dem Lausitzer Braunkohlerevier. Gundermann (1955-1998) hat im Tagebau im Abraumbagger gesessen, seine Kunst entwickelt und abends ist er dann mit seiner Band aufgetreten. Unsere zivilen Kostüme unterstützen die Zeitreise durch diese DDR-Biografie. U.a. mit Benjamin Felix Kramme, Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn; Produktion: Pandora Film Produktion GmbH; Regie: Andreas Dresen; Kostümbild: Sabine Greunig
  • DER TRAFIKANT
    30. Oktober 2017 | Unsere Kostüme unterstützen das Zeitkolorit bei der Verfilmung des bewegenden Erfolgsromans von Robert Seethaler. Im Jahr 1937 verlässt der 17-jährige Franz Huchel sein Heimatdorf, um in Wien sein Glück zu suchen. Bei dieser Reise trifft er auf Sigmund Freud, mit dem sich eine außergewöhnliche Freundschaft entwickelt, und auf die Varietétänzerin Anezka, mit der sich eine Liebesgeschichte entspinnt. Gravierende politisch-gesellschaftliche Veränderung führen dazu, dass sich sein Blick auf das Leben grundlegend verändert. U.a. mit Simon Morzé, Bruno Ganz, Liliane Amuat, Johannes Krisch; Produktion: Trenkwalder & Partner Service Production SRL; Regie: Nikolaus Leytner; Kostümbild: Catarina Czepek
  • WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN
    4. Oktober 2017 | Der zwölfjährige Paul Silberstein, Spross einer mondänen wie geheimnisvollen altösterreichischen Zuckerbäckerdynastie, entdeckt im Österreich der späten 1950er Jahre die Macht der Liebe und des Humors sowie seine außergewöhnliche Begabung zum Gestalten eigener Wirklichkeiten. In der Verfilmung von André Hellers Erzählung, die auf autobiografischen Szenen basiert, sind unsere Kostüme zu sehen.  U.a. mit Nicholas Ofczarek, Karl Markovics, Sabine Timoteo, Udo Samel; Produktion: DOR Filmproduktionsgesellschaft mbH; Regie: Rupert Hennig; Kostümbild: Christine Ludwig
  • BELLA GERMANIA
    4. Oktober 2017 | Vom deutschen Wirtschaftswunder bis in die Gegenwart: In der deutsch-italienischen Familiengeschichte, nach dem Roman von Daniel Speck, sind Uniformen und zivile Kostüme aus unserer Sammlung zu sehen. Der Dreiteiler spannt den Bogen von den ersten italienischen Gastarbeitern der 60er Jahre auf ihrem Weg vom fremden Gast zum vertrauten Nachbarn im Deutschland von heute. U.a. mit Joachim Bißmeier, Christoph Letkowski, Stefan Kurt, Marleen Lohse, Kostja Ullmann; Produktion: Bavaria Fernsehproduktion GmbH; Regie: Gregor Schnitzler; Kostümbild: Esther Amuser
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31